Betäubungsmittelrecht

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Betäubungsmittelrecht getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Betäubungsmittelrecht" auftreten:

Abhängigkeit Benzodiazepinen Betäubungsmittel BtMG Chantal Dachverband Disziplinen Ersatzstoff Ersatzstoffpräparate Fachfragen Gefahrenpotenzials Halcion Handelsname Hauptartikel Hemmung Heroinsüchtige Honorierung Konsumenten Konsumentenbefragung Konsumentengruppe Leber Marburg Methadon Missbrauch Online-Befragung Opiate Philipps-Universität Präventionsangebote Rechtssicherheit Rechtsstatus Schlafmittel Schlafstörungen Schulbildung Schwangeren Sechsundzwanzigste Sozialleben Stillzeit Substitute Substitution Substitutionsärzte Synthetische Triazolam Unterstellung Urin Werse
  1. Triazolam
    Triazolam (Handelsname Halcion® A, D, CH) ist ein orales Benzodiazepinderivat mit kurzer Halbwertszeit von zwei bis fünf Stunden. Es findet Verwendung als Schlafmittel und wird zur kurzzeitigen Behandlung ...
  2. Drogenbeauftragte: Gegen synthetische Drogen effektiver vorgehen
    Synthetische Drogen sind nach Cannabis die am häufigsten konsumierten illegalen Substanzen in Deutschland. Etwa 2 Mio. Erwachsene im Alter von 18 bis 64 Jahren haben bereits irgendwann einmal ...
  3. Ärzte fordern: "Die Substitutionstherapie kann und muss sicherer werden!"
    Nach dem tragischen Tod der elfjährigen Chantal in Hamburg nach einer Überdosis Methadon ruft der der Dachverband substituierender Ärzte Deutschlands e. V. (DSÄ) Suchtmediziner, Psychotherapeuten, Sozialarbeiter, Behörden und ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Betäubungsmittelrecht - Texte
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...