Klassifikation

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Klassifikation getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Klassifikation" auftreten:

Definition Klassifikation: Eine Klassifikation oder Systematik ist eine planmäßige Sammlung von abstrakten Klassen, die zur Abgrenzung und Ordnung verwendet werden.

Abhängige Abhängigkeit Allan Arztbesuchen Belohnungszentrum Beratungspraxis Bewusstsein Bezugspersonen Chatten Computerspiel Computerspielesucht Computersucht Depression Einteilung Farke Forschergruppe Geschlechterunterschied Hannoveraner ICD-10 Internet-Gebrauch Klassifikationssystem Klinische Loses Lotto Nervosität Neustadt Nicht-Betroffene Online-Spielesucht Onlinesucht Portal Psychiater Psychiatrie Raumgewinn Reiss Spielautomaten Spielsucht Spielverhalten Sportwetten Suchtfaktor Suchtmacher Suchtpotenzial Süchten TU Testpersonen Verhaltensforscher
  1. Internetabhängigkeit
    Mit Internetabhängigkeit, auch Internet- oder Onlinesucht wird das Phänomen bezeichnet, das Internet übermäßig, das heißt gesundheits- und persönlichkeitsgefährdend zu nutzen. Im englischen Sprachraum finden sich die Begriffe ?internet ...
  2. Hypochonder
    Als Hypochonder wird ein Mensch bezeichnet, der übermäßig um seine Gesundheit besorgt ist und geringfügige Körpersignale als Ausdruck schwerer Erkrankungen interpretiert. Eine übertriebene Selbstbeobachtung führt oft zu häufigen ...
  3. Arterielle Verschlusskrankheit
    Arterielle Verschlusskrankheit (AVK, auch ?periphere arterielle Verschlusskrankheit? (paVK), engl.: ?peripheral artery occlusive disease? (PAOD), umgspr.: ?Schaufensterkrankheit?, ?Raucherbein?) bezeichnet eine Störung der arteriellen Durchblutung an den Extremitäten durch Einengung ...
  4. Pseudologie
    Pseudologie (v. griech.: pseudos falsch; logos Rede) ist das krankhafte Verlangen eines Menschen, zu lügen. Motivation ist meist Geltungssucht oder Hysterie. Pseudologia phantastica bezeichnet in der Psychiatrie seit ...
  5. Suchtfaktor von Computerspielen bei Männern höher
    Der Suchtfaktor von Computerspielen ist bei Männern höher als bei Frauen. Dies behauptet eine Forschergruppe der Stanford University im Fachmagazin Journal of Psychiatric Research. Auf Basis eines selbst ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Klassifikation - Texte
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...