Einfuhr

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Einfuhr getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Einfuhr" auftreten:

Definition Einfuhr: Import ist die gängige Bezeichnung für die Einfuhr von Waren und Dienstleistungen von Wirtschaftseinheiten, die ihren Wohnsitz außerhalb des jeweiligen Landes haben.

Al Alkohol Alkoholgehalt Alkoholmissbrauchs Ausfuhr Ausfuhren Beliebtheit Branntwein Branntweinmonopol BtMG Bundesmonopolverwaltung COPD Cannabis Capone Dauerkonsumenten Drogen Einfuhren Einzelstaaten Feinschnitt Importe Kellern Kongress Konsum Kriminalität Lagerräumen Markteinführung Nicht-EU-Ländern Prohibition Rangfolge Sonderabgabe Sondersteuer Tabak Tabaksteuer Vereinigten Wein Weinbestand Weinimporte Weinimporteure Weinimportländern Weinmenge Zigaretten Zigarillos Zigarren Zoll Zusatzartikel
  1. Alkoholprohibition
    Unter Alkoholprohibition (von lat.: prohibere = verhindern) bezeichnet man das vollständige Verbot von Alkohol, zum Beispiel das Verbot des Alkoholverkaufs und -genusses in einigen arabischen Ländern und des ...
  2. Weltnichtrauchertag: Aktuelle Daten zum Rauchverhalten in Deutschland
    Ein Blick in die amtlichen Statistiken anlässlich des Weltnichtrauchertages am 31. Mai zeigt ein durchwachsenes Bild zum Rauchverhalten in Deutschland: Während in den letzten Jahren sowohl die Einfuhr ...
  3. Prohibition in den Vereinigten Staaten
    Die Prohibition in den Vereinigten Staaten war das landesweite Verbot des Verkaufs, der Herstellung und des Transports von Alkohol durch den 18. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten ...
  4. Kubanischer Träuschling
    Der Kubanische Träuschling (Psilocybe cubensis, Synonym Stropharia cubensis) ist ein Pilz aus der Gattung der Kahlköpfe. Der ursprünglich in Afrika heimische Pilz wurde vermutlich durch Rinder nach Amerika ...
  5. Ibogain
    Ibogain ist ein Indol-Alkaloid mit im weiteren Sinne halluzinogener Wirkung. Es kommt in verschiedenen Hundsgiftgewächsen vor; darunter vor allem Tabernanthe iboga.Ibogain wurde erstmals 1901 von sowohl von Dybowski ...
  6. Schmuggel
    Der Ausdruck Schmuggel bezeichnet den illegalen Transport von Waren über eine Grenze, meist solche, die im Herkunftsland billiger und im Zielland durch Wirtschaftslage, fehlende natürliche Vorkommen, Zoll-, Steuer- ...
  7. Internationale Opiumkonferenz
    Die Internationale Opiumkonferenz war das erste internationale Abkommen im Krieg gegen Drogen. Ausschlaggebend war die Opiumkommission von 1909. Die beteiligten Staaten sollten sich bestmöglichst bemühen sowohl alle Personen ...
  8. Grüne starten neuen Versuch zur Freigabe von Cannabis
    Die Grünen starten im Wahljahr einen neuen Versuch zur Freigabe von Cannabis in Deutschland. "Es gibt viele Gelegenheits- und Dauerkonsumenten von Cannabis. Das Verbot hat daran überhaupt nichts ...
  9. Fake-Viagra als Goldgrube für Drogendealer
    Drogendealer haben ihr Geschäftsfeld um illegale Arzneimittel und gefälschte Medikamente erweitert. Ihre Umsätze steigen besonders durch den Verkauf von nachgeahmten Präparaten der Potenzpille Viagra. Damit lassen sich Experten ...
  10. Tabaksteuererhöhung: "Konjunkturprogramm für den Schwarzmarkt"
    Als erstes Anzeichen für Ausweichreaktionen von Händlern und Konsumenten auf die Tabaksteuererhöhung wertet der BDZ Deutsche Zoll- und Finanzgewerkschaft das in den letzten Monaten zu verzeichnende kräftige Absatzplus ...
  11. Gericht erlaubt chronisch Kranken Cannabis-Anbau
    Schmerzkranke dürfen in Ausnahmefällen Cannabis für den Eigenbedarf anbauen - dies hat das Verwaltungsgericht Köln entschieden. Unter bestimmten Bedingungen dürfen chronisch Kranken Hanfpflanzen für therapeutische Zwecke zu Hause ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Einfuhr - Texte
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...