Chinarinde

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Chinarinde getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Chinarinde" auftreten:

Definition Chinarinde: Die Chinarindenbäume bilden eine Gattung mit über 40 verschiedenen Arten von immergrünen Bäumen, die über 10 m hoch werden können.

Agrarwirtschaft Ale Alkohol Alkoholes Alkoholgehalt Amaro Aperitif Aromastoffe Ausano Bier Chinarindenbaum Digestif Eiswürfeln Engelwurz Enzian Extrakte Getränk Gewürz Gottlieb Gütesiegel Herstellungsgebiet Hinzufügen Kaiserwurz Karamellzucker Kräuter Kräuterlikör Kräutern Magenbitter Mallorca Mallorquiner Mixgetränken Oberverwaltung Orangenschalen Palo Palolikörs Prohibition Ramazzotti Rohstoffe Rosenblüten Saucen Sodawasser Sternanis Ursprungsbezeichnung Vanille Wodka
  1. Palo
    Palo (deutsch: Stock) ist ein süßer, sämiger, dunkler Kräuterlikör, neben dem berühmtesten grünlichen Kräuterlikör herbes - hierbas auch ein typisches Produkt der Balearen-Insel Mallorca. Der Name Palo stammt ...
  2. Aperol
    Aperol ist ein Likör aus Italien, der aufgrund seines bitteren Geschmacks meist als Aperitif oder in Cocktails verwendet wird. Er ist ein Destillat aus Rhabarber, Chinarinde, Enzian, Bitterorangen ...
  3. Angostura
    Als Angostura oder Angosturabitter bezeichnet man einen aus der Rinde des Angosturabaums (Cusparia febrifuga) sowie u. a. Bitterorange, Gewürznelken, Kardamom, Enzianwurzel und Chinarinde hergestellten Bitterlikör. Der Bitterlikör wird ...
  4. Ramazzotti
    Ramazzotti ist ein italienischer Kräuterlikör (Amaro). Er wird seit dem Jahr 1815 in Mailand produziert. Die geheime Rezeptur dieses Halbbitters wurde am Anfang des 19. Jahrhunderts von Ausano ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Chinarinde - Texte
Suchformular

Themen

Essstörungen

Rund 10 Prozent aller Magersüchtigen sterben an ihrer Magersucht. Alle weiteren Infos rund um Essstörungen gibt es im Monatsthema.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...