Bundesinstitut

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Bundesinstitut getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Bundesinstitut" auftreten:

Abteilungsorganisation Apotheken Arzneimittelprüfung BGA BfArM Bonn-Hochkreuz Broich Bundesoberbehörde Bundesopiumstelle Bundesstadt DAMA Dampf E-Zigarette E-Zigaretten-Nutzer Fachgebieten Flüssigkeit Friedrichhain-Kreuzberg Gliederung Großversuch Hauptbestandteils Hauptschüler Henkler Herth Lungenheilkunde Medizinprodukte Medizinprodukteagentur“ Nickel Nikotin Pfeifer Pharmakologie Pharmakovigilanz Pneumologie Projektstruktur Restrukturierungsprozess Risikobewertung Schadstoffmengen Schwerdtfeger Shisha Tabak Umschau Verdampfer Wasserpfeife Zellgift Zigarette Zigarettenraucher
  1. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte
    Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) ist eine selbständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit mit Sitz in der Bundesstadt Bonn und beschäftigt rund 1050 Mitarbeiter ...
  2. Heroin statt Methadon - neue Wege in der Suchtbehandlung
    Heroinabhängige werden zukünftig vermutlich damit rechnen können, auch Heroin im Rahmen ihrer Substitutionsbehandlung erhalten zu können.In einem bundesweiten Modellprojekt, welches vom Bundesministerium für Gesundheit, den Ländern Hamburg, Hessen, ...
  3. Toxikologen warnen vor Wasserpfeifen
    Das Rauchen von Wasserpfeifen ist nicht ungefährlicher als Zigaretten. Als einen Irrglaube bezeichnet Dr. Thomas Schulz, Toxikologe am Bundesinstitut für Risikobewertung in der "Apotheken Umschau" die Behauptung, die ...
  4. Jeder vierte Dreizehnjährige hat schon Wasserpfeife geraucht
    Wasserpfeifen, sogenannte Shishas, sind bei Jugendlichen beliebter als Zigaretten. Jeder vierte Jugendliche im Durchschnittsalter von 13 Jahren hat bereits Wasserpfeife geraucht, berichtet das Magzin stern. Für eine bislang ...
  5. Fehlende Fakten zur E-Zigarette bemängelt
    Wer statt herkömmlich Tabak zu rauchen den Dampf der E-Zigarette einsaugt, vermeidet zwar viele problematische Substanzen. Was aber der eingeatmete Dampf bewirkt, ist weitgehend unerforscht. Nicht einmal die ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Bundesinstitut - Texte
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...