Genetik

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Genetik getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Genetik" auftreten:

Definition Genetik: Die Genetik oder Vererbungslehre ist ein Teilgebiet der Biologie und befasst sich mit den Gesetzmäßigkeiten und materiellen Grundlagen der Ausbildung von erblichen Merkmalen und der Weitergabe von Erbanlagen an die nächste Generation.

Alleinesein BPS Borderline Chromosom Drogen Dynorphin-Gen Endorphin-Gene Enkephalin Enkephalin-Gen Essstörungen G-Protein-gekoppelten Gefühlsschwankungen Gehirnstrukturen Genlocus Gewalterfahrung Hass Hauptursachen Leu-Enkephalin Met-Enkephalin Met-Enkephalin-Sequenz Missbrauch Mitspielen Neurobiologie Opioidpeptide Opioidrezeptoren PENK POMC-Gene Proenkephalin Regulation Rezeptor Schmerzmittel? Selbstwerts Sequenz Tyr-Gly-Gly-Phe-Leu Verhaltenstherapie Vernachlässigung Vollbild Weltkongress
  1. Borderline betrifft sechs Prozent der Jugend
    Einer von 16 Jugendlichen leidet an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS). Zum ersten Mal widmet sich ab heute, Donnerstag, in Berlin ein Weltkongress dieser Krankheit und bespricht ihre Ursachen und ...
  2. Enkephalin
    Die Enkephaline (griech.: enképhalos = ?Gehirn?) sind endogene Pentapeptide aus der Klasse der Opioidpeptide. Es handelt sich um vom Körper selbst produzierte Opioide. Zwei Verbindungen bilden diese Familie, ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Genetik - Texte
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...