Co-Autorin

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Co-Autorin getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Co-Autorin" auftreten:

Abständen Appetit Ausgangsbasis Ausschlag BMI Body Bundweite Cannabis Cannabis-Konsum Datenmaterial Diabetes Drinks Dube Emily Foscher Friedman Getränk Getränkekonsum Gewichtszunahme Kalorien Karibik Langzeitstudie Langzeitstudien Liebesbeziehung Ma Marihuana Mass McKeown Montreal NAFLD Nicola Nikotinabhängigkeit Online-Spielen Persönlichkeitsstörung Probanden Putzig Realitätsflucht School Testpersonen Todesfälle Todesursachen Untersuchungsergebnisse Untersuchungsresultaten Youl-Ri Zuckerhaltige
  1. Psychisch Kranke flüchten ins Internet
    Immer mehr psychisch kranke Menschen suchen Zuflucht im Internet. Wie eine aktuelle Studie des Experten Bert te Wildt von der Medizinischen Hochschule Hannover zeigt, werden Depressionen häufig mit Online-Spielen ...
  2. Oxytocin hilft Patienten aus der Magersucht-Falle
    Oxytocin, das oft auch als "Kuschelhormon" bezeichnet wird, könnte eine neue Behandlungsmethode für Anorexia nervosa bieten. Koreanische und britische Forscher haben in zwei Studien festgestellt, dass die Gabe ...
  3. Zucker-Drinks verursachen 184.000 Tote pro Jahr
    Zuckerhaltige Getränke sind weltweit gesehen die Ursache für 184.000 Todesfälle pro Jahr. Alleine in den USA fallen jährlich rund 25.000 Menschen den süßen Versuchungen zum Opfer. Mit diesen ...
  4. Cannabis-Konsum führt zu Gewichtszunahme
    Cannabis, auch als Marihuana bekannt, kann bei häufigem Konsum zu einer deutlichen Gewichtszunahme führen. Wie hoch diese Zunahme ausfällt, hängt davon ab, wie oft die betreffenden Personen die ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Co-Autorin - Texte
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...