Blutkreislauf

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Blutkreislauf getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Blutkreislauf" auftreten:

Definition Blutkreislauf: Der Blutkreislauf ist das Strömungssystem des Blutes, das vom Herzen und, wenn vorhanden, einem Netz aus Blutgefäßen gebildet wird. Er sichert das Überleben des Organismus, indem er den Stoffwechsel jeder einzelnen Körperzelle versorgt und die chemischen und physiologischen Eigenschaften der Körperflüssigkeiten aufrecht erhält.

Aspirin Atemwege Auswirkung Berichtes Blutgerinnsel Carmona Diane Dosen Fett Forschungsstand Gerinnsel Gerinnseln Giftstoffe Hofer Hopkins Kakao Kakaobohnen Kalorien Kehlkopfkrebs Konsum Körper.? Lungenkrebserkrankungen Neuere Nikotin Nikotinkonsums Nikotinwerte Pott Probanden Rauchen Raucher Raucherinnen Schokolade Schokoladengruppe Schokoladenkonsum Science Straßenbezeichnungen Suchtpotenzial Surgeon Tabakkonsum Tafel Tasse Trinkern U.S Zigarette Zigarettenrauch
  1. Seit dem Jahr 2000 über 500.000 Tote durch Rauchen in Deutschland
    Ende Mai 2004 hat die Oberste Amerikanische Gesundheitsbehörde einen neuen Bericht zum aktuellen Forschungsstand über die Folgen des Rauchens vorgestellt. Der mehr als 900 Seiten starke Bericht des ...
  2. Schokolade verhindert Blutgerinnsel
    Eine kleine Menge Schokolade pro Tag verdünnt das Blut und vermindert ähnlich wie Aspirin das Risiko an einem Blutgerinnsel zu erkranken. Das haben Wissenschaftler der John Hopkins University ...
  3. Rauchen reduziert die Wirkung von Alkohol
    Das Rauchen einer Zigarette während des Trinkens von Alkohol könnte dessen Wirkung verringern. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie des Texas A&M Health Science Center gekommen. Die Wissenschaftler ...
  4. Nikotin
    Den Namen bekam das Nikotin durch Jean Nicot, der 1570 die Tabakpflanze das erste Mal nach Frankreich brachte. Nikotin ist ein starkes Nervengift, das auf den Körper anregend ...
  5. Metamphetamin
    Methylamphetamin, auch Methamphetamin genannt, ist ein synthetisches Stimulans auf Amphetaminbasis. Es erzeugt Euphorie und verringert das Schlafbedürfnis. Das Suchtpotenzial ist sehr hoch, besonders bei den Konsumformen Rauchen und ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Blutkreislauf - Texte
Suchformular

Themen

Koffein

Koffein gehört zu den ältesten, wirksamsten und am besten verträglichen Aufputschmitteln. Es ist z. B. in Kaffee enthalten.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...