Apothekenpflicht

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Apothekenpflicht getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Apothekenpflicht" auftreten:

Definition Apothekenpflicht: Die Apothekenpflicht für bestimmte Arzneimittel bedeutet, dass diese nur in Apotheken verkauft werden dürfen. Auf der Arzneimittelpackung ist zur Kennzeichnung "Apothekenpflichtig" aufgedruckt und in Arzneimittelverzeichnissen ist die Apothekenpflicht mit einem "Ap." gekennzeichnet. Arzneimittel, die einer Beratung bedürfen und daher nur in Apotheken verkauft werden dürfen, unterliegen der Apothekenpflicht.

Apotheke Apotheken-Kooperationen Apothekenbetriebsordnung Apothekengesetz Apothekenmörser Apothekenrecht Apothekensymbole Apotheker Apothekerassistenten Apothekerverbände Arzneimitteln Dosierungen Drogen Filialapotheke Headshops Internetapotheken Inwiefern Konsum Lagerraum Lederpolitur Medikament Offizin Poppers Raumluftverbesserer Rauschmittel Rauschwirkung Slang-Sammelbezeichnung Versandapotheke Versandhandel
  1. Apotheke
    Als Apotheke wird heute ein Ort bezeichnet, an dem Medikamente verkauft, geprüft und ? zum kleinen Teil ? hergestellt werden. Das Wort stammt aus dem Griechischen, bedeutet wörtlich ...
  2. Poppers
    Poppers ist eine Slang-Sammelbezeichnung für eine Gruppe flüssiger und kurzfristig wirksamer Drogen. Der Verkauf und Erwerb unterliegt in Deutschland der Apothekenpflicht, Konsum und Besitz sind legal, mehr ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Apothekenpflicht - Texte
Suchformular

Themen

Essstörungen

Rund 10 Prozent aller Magersüchtigen sterben an ihrer Magersucht. Alle weiteren Infos rund um Essstörungen gibt es im Monatsthema.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...