Gendoping

Auf dieser Seite findest Du alle Artikel, die mit dem Begriff Gendoping getaggt wurden. Die obersten Einträge passen dabei am besten zu diesem Begriff. Die folgende Tag-Cloud zeigt Dir außerdem, wie oft andere Tags in Zusammenhang mit "Gendoping" auftreten:

Definition Gendoping: Die Welt-Antidoping-Agentur definiert Gendoping als "den nicht-therapeutischen Gebrauch von Zellen, Genen, genetischen Elementen oder die Beeinflussung der Genexpression mit der Möglichkeit, die Leistungsfähigkeit zu steigern." Der letzte Punkt dieser Definition verschwimmt allerdings mit der klassischen Pharmakologie, da auch seit längerem bekannte Arzneistoffe wie anabole Steroidhormone die Genexpression leistungssteigernd beeinflussen.

Amphetamin Athlet Diuretika Doping Dopinganalytik Dopingfälle Dopingliste Dopingmittel Dopingproben Hormon Leistungssteigerung Manipulation Muskeln Narkotika Nebenwirkung Sportart Stimulanzien Testosteron Wirkstoff
  1. Doping
    Unter Doping versteht man unerlaubte Methoden zur Leistungssteigerung im Sport. Alle Versuche, den Begriff des Dopings genau zu definieren, sind an Formulierungsschwierigkeiten gescheitert, da es nicht gelingt, die ...

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Gendoping - Texte
Suchformular

Themen

Ecstasy

Ecstasy ist eine beliebte Partydroge. Von den illegalen Drogen hat sie sich weltweit am schnellsten verbreitet.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...