Lexikon – Verhaltensstörungen

Beliebte Begriffe:

  1. Fingernägelkauen: Das Fingernägelkauen oder Nägelkauen (Onychophagie) wird als neurotische Störung angesehen, bei der Fingernägel gewohnheitsmäßig oder bei psychischer Belastung (je nach Ausmaß) stärker oder schwächer mit den Zähnen ...
  2. Beziehungssucht: Beziehungssucht ist die Sucht nach Beziehungen und menschlicher Nähe. Menschen, die beziehungssüchtig sind, versuchen, oft unter Selbstaufgabe und unter Inkaufnahme von sehr unangenehmen Begleitumständen (etwa sich Gewalt auszusetzen) ...
  3. Bindungsstörung: Die Bindungsstörungen gehören nach der ICD 10-Klassifikation zu einer Gruppe gestörter sozialer Funktionen. Man unterscheidet zwei Formen. Symptome und Beschwerden Reaktive Bindungsstörung des Kindesalters, auch "gehemmte Form", (ICD ...

Gesamt-Index:

Du bist der Meinung, dass ein Begriff in unserem Drogenlexikon fehlt? Wir würden uns freuen, wenn du uns eine kurze Nachricht an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse schickst, damit wir das Drogenlexikon entsprechend ausbauen können.

 

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Lexikon Verhaltensstörungen
Suchformular

Themen

Koffein

Koffein gehört zu den ältesten, wirksamsten und am besten verträglichen Aufputschmitteln. Es ist z. B. in Kaffee enthalten.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...