Medikamente: Nachrichten

Wechselwirkungen von Medikamenten mit Alkohol

30.12.2008 – Ob das obligatorische Glas Sekt zum Anstoßen oder die fröhliche Cocktailrunde auf der Party - an Silvester wird vielerorts ziemlich viel Alkohol getrunken. Aber Vorsicht: Wer schon am Silvesterabend von Kopfschmerzen geplagt wird, sollte die Kopfschmerztablette dann nicht ...

Antidepressiva beeinträchtigen Spermaqualität

25.09.2008 – Medikamente, die von Millionen Männern gegen Depressionen eingenommen werden, können unter Umständen ihre Fruchtbarkeit beeinträchtigen. Eine Studie des Cornell Medical Center hat nachgewiesen, dass die Spermaqualität gesunder Männer nach vier Wochen Einnahme von Paroxetin über ...

Bei Medikamenteneinnahme keinen Alkohol trinken

31.07.2008 – Alkohol kann mit vielen Medikamenten Wechselwirkungen eingehen und deren Wirkung verändern. Die Wechselwirkungen sind komplex und nicht immer vorhersehbar. "Auf der sicheren Seite sind Patienten, wenn sie bei einer Medikamenteneinnahme ganz auf Alkohol verzichten", so Professor ...

Medikamente im Sommer nicht im Auto lassen

28.07.2008 – An heißen Sommertagen sollten Arzneimittel nicht im Auto aufbewahrt werden. Einige Arzneiformen wie Dosieraerosole oder Zäpfchen können unter der starken Erwärmung unbrauchbar oder unwirksam werden. Durch eine zu starke Erwärmung können Spraydosen aufreißen oder explodieren. ...

Kinderarzneimittel mit Alkohol sind unbedenklich

27.06.2008 – Hustentropfen für das Kind, die hochprozentig sind wie Schnaps? Klar, dass manche Eltern da stutzig werden. Doch keine Sorge, in der Menge, in der Kinder solche Arzneien zu sich nehmen müssen, schadet der Alkohol nicht, erklärt das Magazin "Baby und Familie". Die ...

Drogenbeauftragte kritisiert Versandhandel mit Medikamenten

19.06.2008 – Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Sabine Bätzing MdB, bewertet den Versandhandel mit Medikamenten als riskant. "Aus suchtpräventiver Perspektive ist der Online-Handel mit Arzneimitteln ein großes Risiko", sagte Bätzing anlässlich des Symposiums der Bundesapothekerkammer ...

Studenten nehmen mehr Medikamente als gleichaltrige Berufstätige

04.05.2008 – Zeitdruck, Hektik an der Hochschule und fehlende Rückzugsmöglichkeiten lassen Studenten offenbar verstärkt zu Medikamenten greifen. Das berichtet die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf eine Studie der Techniker Krankenkasse. Die Studenten bekommen demnach mehr Medikamente ...

"Keine Pillen vom Discounter."

15.04.2008 – "Pillen vom Discounter - nein danke!" Das sagt die bekannte Fernsehärztin und Journalistin Dr. Marianne Koch. "Die Idee, dort zu einer Flasche Wein auch gleich Kopfschmerztabletten kaufen zu können, mag für manche Leute verlockend sein - ich bin da mehr als skeptisch", schreibt ...

Suchterkrankungen bei älteren Menschen nehmen zu

07.03.2008 – Im Jahr 2005 waren bereits zehn Prozent der Patienten in US-Suchtkliniken über 50 Jahre alt und die Zahlen steigen. Wissenschaftler vermuten in einer Studie, dass im Jahr 2020 etwa 4,4 Mio. ältere US-Amerikaner abhängig sein werden, berichtet die New York Times. Im ganzen Land ...

Antidepressiva haben nur geringe Wirkung

27.02.2008 – Die neue Generation von Antidepressiva bringt für die meisten Patienten nur wenige klinische Vorteile. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie der University of Hull gekommen. Das Team um Irving Kirsch kam zu dem Schluss, dass diese Medikamente aktiv nur einer kleinen Gruppe von sehr ...

 

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Medikamente: Nachrichten
Suchformular

Themen

Amphetamin

Amphetamin, auch Speed oder Pepp genannt, macht schnell psychisch abhängig und kann das Gehirn schädigen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...