Lexikon – N

Beliebte Begriffe:

  1. Nikotinsucht: Unter Nikotinsucht versteht man Gewöhnung und Abhängigkeit an den Stoff Nikotin, die sich bei regelmäßigem Konsum von Tabakprodukten einstellt (Tabakrauchen, vor allem Zigaretten, auch bei Zigarillos oder Zigarren, ...
  2. Nikotin: (Das) Nikotin (Nicotin), benannt nach Jean Nicot, ist ein organischer Stoff, und zwar ein Alkaloid, das nicht nur in der Tabakpflanze, sondern auch vielen anderen Nachtschattengewächsen vorkommt. Besonders ...
  3. Nymphe: Eine Nymphe (griechisch νύμφη, nímfi, latinisiert nympha, ?die Jungfrau, Braut, das heiratsfähige Mädchen?) ist in der griechischen und römischen Mythologie ein Naturgeist. Im weiteren Sinne wird er auch ...
  4. Norephedrin: Norephedrin (Norephedrin hydrochlorid) gehört zur Gruppe der Amphetamine und ist dabei besonders dem Ephedrin chemisch als auch in seiner Wirkung sehr ähnlich. Es handelt sich dabei um ein ...
  5. Neurotransmitter: Neurotransmitter sind heterogene biochemische Stoffe, welche die Information von einer Nervenzelle zur anderen an den Synapsen weitergeben. In die Synapse einlaufende elektrische Impulse (Aktionspotenziale) veranlassen die Ausschüttung der ...

Gesamt-Index:

Du bist der Meinung, dass ein Begriff in unserem Drogenlexikon fehlt? Wir würden uns freuen, wenn du uns eine kurze Nachricht an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse schickst, damit wir das Drogenlexikon entsprechend ausbauen können.

 

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Lexikon N
Suchformular

Themen

Nikotin

Nikotin birgt ein hohes Suchtpotential. Bei Erwachsenen liegt die tödliche Dosis bei 50-60 mg schnell konsumiertem Nikotin.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...