Lexikon – H

Beliebte Begriffe:

  1. Heroin: Das Heroin (griech. weibliches Kunstwort ηρωßνη ? vergleiche Heros ? ?der Held?, chemisch Diacetylmorphin) ist ein halbsynthetisches, stark analgetisches, suchterzeugendes Opioid.Die Geschichte des Konsums von betäubenden oder anregend-euphorisierenden ...
  2. Haze: Haze ist eine Sorte von Cannabis, die in den 1970er Jahren (wahrscheinlich) in Kalifornien gezüchtet worden ist. Sie ist eine reine Sativa, wobei die Herkunft ihres Erbgut nicht ...
  3. Haschisch: Das (auch: der) Haschisch (arabisch das Gras/Kif) besteht aus dem Harz der weiblichen Hanfpflanze und ist eine Droge. Die allgemeinen Eigenschaften der Droge sind unter Cannabis beschrieben, die ...
  4. Handy-Sucht: Unter Handy-Sucht versteht man das starke Verlangen mit gerade nicht anwesenden Personen via Telekommunikation (Mobiltelefonanruf, SMS) in Kontakt treten zu wollen. Diese Abhängigkeit ist eine Seite der von ...
  5. Haschischöl: Haschischöl (auch THC-Öl) ist ein THC-haltiger Extrakt, welches aus Cannabis gewonnen wird. Aufgrund des hohen Wirkstoffgehalts, der in der Regel zwischen 15 und 20 Prozent variiert, teilweise jedoch ...

Gesamt-Index:

Du bist der Meinung, dass ein Begriff in unserem Drogenlexikon fehlt? Wir würden uns freuen, wenn du uns eine kurze Nachricht an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse schickst, damit wir das Drogenlexikon entsprechend ausbauen können.

 

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Lexikon H
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...