FAS

Der Begriff FAS ist eine andere Bezeichnung für Fetales Alkoholsyndrom. Um weitere Informationen über FAS zu erhalten, bitte den Hauptartikel Fetales Alkoholsyndrom aufrufen. Auszug aus dem Inhalt:

Das fetale Alkoholsyndrom (FAS), auch als Alkoholembryopathie (AE) bezeichnet, ist die Schädigung eines Fötus durch von der schwangeren Mutter aufgenommenen Alkohol. Mit dem Ausdruck fetale Alkoholeffekte wird eine minderschwere Form des FAS bezeichnet. Wird ein ...
Verweise:

 

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Suchtmittel  >  Legale Drogen  >  Alkohol
Suchformular

Themen

Magersucht

Magersucht kann gravierende körperliche Schäden verursachen und lebensgefährlich sein.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...