Muskatnuss als Droge?

Muskatnuss kann in größeren Mengen eingenommen berauschend wirken. Aufgrund des in solchen Mengen brechreizerregenden Geschmacks und den unvorhersehbaren Wirkungen hat sich die Muskatnuss jedoch als Droge nicht etablieren können. Wie sieht es bei Dir aus? Konsumierst Du Muskatnuss trotzdem als Droge?

Antwortmöglichkeiten

Kategorien zu dieser Umfrage:

 

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Umfrage: Muskatnuss als Droge?
Suchformular

Themen

Medikamentensucht

In Deutschland sind etwa 1,4 bis 1,9 Mio. Menschen von Medikamenten abhängig - zu ca. 80% von Benzodiazepinen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...