Einschlafen ohne Schlafmittel?

Das Suchtpotenzial von Schlafmitteln wurde lange Zeit unterschätzt. Inzwischen weiß man darüber jedoch Bescheid, weshalb Schlafmittel auch nur nach Absprache mit dem Arzt eingenommen werden sollten. Trotz des steigenden Gefahrenbewusstseins wurden im Jahr 2003 rund 35 Millionen Packungen Schlaf- und Beruhigungsmittel verkauft. Kannst Du noch ohne Schlafmittel einschlafen? Nimmst Du Schlafmittel?

Antwortmöglichkeiten

Kategorien zu dieser Umfrage:

 

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Umfrage: Einschlafen ohne Schlafmittel?
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...