Apfel-Maracuja-Mojito

Sommer, Sonne, Sonnenschein und jede Menge Lust auf Apfel und Maracuja? Dann ist der Apfel-Maracuja-Mojito genau das Richtige für Dich! Die Minzblätter sind nicht nur dekorativ, sondern verleihen Deinem Drink auch eine leckere Geschmacksnote. Gekühlt serviert kannst Du mit diesem Drink Deine Freunde begeistern.

VdF Zubereitung für einen Apfel-Maracuja-Mojito. Limette heiß waschen und achteln. Mit Zucker in ein Glas geben und mit einem Mörser zerdrücken. Minze hinzufügen und ebenfalls leicht zerdrücken. Das Glas mit Crushed Ice füllen und mit Saft und Nektar bis auf zwei Zentimeter unter den Rand aufgießen und umrühren. Mit dem Mineralwasser fertig stellen und mit der Maracuja sowie dem Minzezweig garnieren.

Zutaten:

  • 1 Limette
  • 1 TL brauner Zucker
  • 8 Minzeblätter, vorzugsweise türkische Minze
  • Crushed Ice
  • 150 ml Apfelsaft
  • 50 ml Maracujanektar
  • etwas Mineralwasser
  • 1 frische Maracuja
  • 1 Minzezweig
Foto: VdF

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Rezept: Apfel-Maracuja-Mojito
Suchformular

Themen

Spielsucht

In Deutschland gelten rund 200.000 Personen als glücksspielsüchtig. Die Dunkelziffer wird hoch eingeschätzt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...