Sexsucht

Der Begriff Sexsucht ist eine andere Bezeichnung für Hypersexualität. Um weitere Informationen über Sexsucht zu erhalten, bitte den Hauptartikel Hypersexualität aufrufen. Auszug aus dem Inhalt:

Als Hypersexualität wird in der Medizin und Sexualwissenschaft ein gesteigertes sexuelles Verlangen bzw. sexuell motiviertes Handeln bezeichnet. Dieses Verlangen bzw. Verhalten kann sich in unkontrolliertem Genuss von sexuellen Kontaktmitteln wie Internet, Telefonsex oder übermäßiger Masturbation, ...
Verweise:

 

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Sucht  >  Stoffunabhängige Sucht  >  Zwischenmenschliche Süchte  >  Sexsucht
Suchformular

Themen

Drogen

Drogen sind Substanzen, welche die natürlichen Abläufe des Körpers beeinflussen. Es kann zur Abhängigkeit kommen.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...