Lexikon – Z

Beliebte Begriffe:

  1. Zigarette: Eine Zigarette (franz. für kleine Zigarre) ist ein Tabakprodukt, das aus den fermentierten, getrockneten und feingeschnittenen Blättern der Tabak-Pflanze hergestellt wird, die in Papier gestopft oder gerollt werden. ...
  2. Zwölf-Schritte-Programm: Das Zwölf-Schritte-Programm ist eine Gemeinschaft, deren Mitglieder mit Hilfe der Zwölf Schritte eine Genesung der Folgen von Sucht, Zwängen oder anderen schädlichen Einflüssen auf das persönliche Leben anstreben. ...
  3. Zauberpilz: Zauberpilze, Narrische Schwammerl, Magic Mushrooms und Shrooms sind umgangssprachliche Bezeichnungen für psychoaktive Pilze. Meist handelt es sich dabei um die psilocybin- bzw. psilocinhaltigen Gattungen der Kahlköpfe (Psilocybe), Risspilze ...
  4. Zigarettenfilter: Ein Zigarettenfilter hat den Zweck, den Anteil gesundheitsschädlicher Stoffe wie Kondensat und Gase im Rauch der Zigarette zu verringern. Zudem wird durch den Filter der Rauch etwas milder, ...
  5. Zigarettenautomat: Ein Zigarettenautomat ist ein Verkaufsautomat für Zigaretten. Zigarettenautomaten sind häufig im öffentlichen Raum oder in Gaststätten aufgestellt. Die Bezahlung der ausgegebenen Tabakwaren, die in handelsüblichen Zigarettenpackungen abgegeben werden, ...

Gesamt-Index:

Du bist der Meinung, dass ein Begriff in unserem Drogenlexikon fehlt? Wir würden uns freuen, wenn du uns eine kurze Nachricht an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse schickst, damit wir das Drogenlexikon entsprechend ausbauen können.

 

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Lexikon Z
Suchformular

Themen

Kaufsucht

Rund 4,5 Millionen Deutsche gelten als stark kaufsuchtgefährdet. Betroffene werden meist erst nach rund 10 Jahren behandelt.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...