Lexikon – F

Beliebte Begriffe:

  1. Fingernägelkauen: Das Fingernägelkauen oder Nägelkauen (Onychophagie) wird als neurotische Störung angesehen, bei der Fingernägel gewohnheitsmäßig oder bei psychischer Belastung (je nach Ausmaß) stärker oder schwächer mit den Zähnen ...
  2. Fahren unter Einfluss von Alkohol, Drogen und Medikamenten: Das Fahren unter dem Einfluss psychoaktiver Substanzen, die die Fahrtüchtigkeit beeinflussen (Alkohol, andere Drogen oder spezielle Medikamente) ? Rechtsbegriff in Deutschland: ?Trunkenheit im Verkehr? ? ist in fast allen ...
  3. Fernsehsucht: Als Fernsehsucht bezeichnet man das zwanghafte Verlangen, Fernsehen zu schauen. Das Fernsehen ist für die betroffenen angenehm und entspannend, sobald aber der Fernseher ausgeschaltet ist, verwandelt sich der ...
  4. Flatrate-Saufen: Flatratesaufen ist ein umgangssprachlicher Begriff für die Nutzung der Möglichkeit, durch einmaliges Entrichten eines Geldbetrages auf einer sogenannten "Flatrate-Party" so viele alkoholische Getränke wie man möchte zu konsumieren. ...
  5. Fliegenpilz: Der Fliegenpilz (Amanita muscaria var. muscaria) ist ein giftiger Pilz aus der Gattung der Wulstlinge (Amanita), zu der auch der besonders giftige Grüne Knollenblätterpilz (Amanita phalloides) gehört. Der ...

Gesamt-Index:

Du bist der Meinung, dass ein Begriff in unserem Drogenlexikon fehlt? Wir würden uns freuen, wenn du uns eine kurze Nachricht an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse schickst, damit wir das Drogenlexikon entsprechend ausbauen können.

 

 

Navigation

Pfad: Startseite  >  Lexikon F
Suchformular

Themen

LSD

LSD verändert die Wahrnehmung und baut schnell eine Toleranz auf, die eine Erhöhung der Dosis nach sich zieht.
Hier Informieren ...

Unterstütze uns

Dieses Informationsangebot benötigt Zeit und Geld, um ausgebaut und betrieben zu werden. Spende jetzt 5 €, 10 € oder wieviel Du auch aufwenden magst, um Suchtmittel.de zu erhalten!
Zur Spendenseite...